Wichtig: Information des Vorstands

Aus aktuellem Anlass hat der SCCR vorübergehend den Sportbetrieb eingestellt und wird bis auf weiteres auf Vereinsveranstaltungen jeglicher Art verzichten.

Gemäß §3 Abs.2 Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 22.März 2020 sind “jeglicher Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen sowie alle Zusammenkünfte in Vereinen, Sportvereinen, sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen” untersagt. D.h. es dürfen keinerlei Segelaktivitäten stattfinden – weder in einer Gruppe, noch zu zweit oder alleine.

In diesem Zusammenhang sei noch einmal darauf hingewiesen, dass es sich bei dem Erholungspark Elfrather See um eine von der Stadt Krefeld betriebene unselbständige Anstalt des öffentlichen Rechts handelt.

Nach der Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 15.April 2020 bleiben die gemeinsamen Beschlüsse vom 12., 16. und 22.März 2020 gültig. “Die daraufhin getroffenen Verfügungen werden bis zum 3.Mai verlängert”

“Die wichtigste Maßnahme auch in der kommenden Zeit bleibt es, Abstand zu halten. Deshalb bleibt es weiter entscheidend, dass Bürgerinnen und Bürger in der Öffentlichkeit einen Mindesabstand von 1,5 Metern einhalten und sich dort nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes aufhalten. Dies gilt weiterhin verbindlich und Verstöße gegen diese Kontaktbeschränkungen werden entsprechend von den Ordnungsbehörden sanktioniert.”

Alle aktuellen Informationen der Landesregierung NRW zur Corona-Pandemie findet Ihr unter https://www.land.nrw/corona

Sollten dazu Fragen sein, kontaktiert uns gerne – per Mail oder Telefon.

Euer Vorstand