Wichtig: Jahreshauptversammlung wird verschoben

Aufgrund der Covid-19-Epidemie sagen wir die Jahreshauptversammlung für nächsten Mittwoch ab und verschieben sie auf unbestimmte Zeit. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht und dachten bis vor wenigen Tagen noch, das die Versammlung regulär stattfinden soll. Aber das Risiko, dass sich jemand infiziert oder nicht zur Sitzung kommen kann, obwohl er oder sie gerne kommen würde, ist uns einfach zu hoch.

Neben Eurer Gesundheit wäre auch die Beschlussfähigkeit in Gefahr gewesen. Das Thema “Neue Satzung” ist uns einfach zu wichtig, als dass wir es mit einer durch höhere Gewalt und externe Gefahren dezimierten Mitgliederversammlung erläutern und diskutieren möchten.

Die Amtszeit von Alexander Klein, unserem 1. Vorsitzenden, endet planmäßig am 18.03.2020. Friedhelm Müller wird ab diesem Zeitpunkt freundlicherweise kommisarisch das Amt des 1. Vorsitzenden übernehmen. Später werden dann selbstverständlich die offiziellen Vorstandswahlen stattfinden, und Alexander kann sich aus dem Amt verabschieden.

Bitte entschuldigt die kurzfristige Absage! Es sind nun einmal gerade wirklich turbulente Zeiten, Hoffen wir, dass die Epidemie doch einigermaßen glimpflich abläuft und wir alle von Schlimmerem verschont bleiben!

Euer Vorstand